Dienstag, 1. Oktober 2013

Ich geb´s auf...

...das wird wohl nie was - den Kampf gegen die Ufo´s zu gewinnen!

Na ja, aber irgendwie will ich es ja auch nicht anders. Einerseits nervt es mich tierisch, wenn so viele unfertige Dinge rumliegen - andererseits brauch ich die Abwechslung, da es mich genau so tierisch nervt nur ein Stück auf den Nadeln zu haben...dann wird´s nämlich langweilig. 

Hier sind nun meine "unfertigen Objekte" - das Babyjäckchen ist auch noch nicht fertig, aber das kennt ihr ja schon vom letzten Post!

Was hätten wir da sonst noch;
  • einmal links oben angeschlagene Fair-Isle-Socken - welche aber eventuell zu Handschuhen mutieren... (liebe Luzie, deine Wolle passt wirklich perfekt!),
  • dann rechts oben der angeschlagene Loop für meine Schwiegermama - welcher ein Geburtstagsgeschenk wird,
  • gefolgt von meiner Häkeldecke - welche aber keine richtige Decke in dem Sinn werden soll (nicht zuletzt auch um einem allfälligen Größenwahn entgegen zu wirken!), sondern als "Schoner" für meinen weißen Leder-Massagestuhl - diese schlummert noch nicht mal ordentlich begonnen schon in der Ecke rum.... Nein - Verzeihung! - in der tollen Stricktasche, die ich von Ariane im Tausch bekommen hab!
  • Ach ja, und dann hab ich wieder mal nicht die Finger davon lassen können und hab mir diese super-schöne Wolle mitnehmen müssen... ich kann nix dafür - die ist (fast) von selbst in die Einkaufstasche gehüpft. Da jucken auch schon wieder die Finger, weil ich so nebenbei wieder ein ganz tolles Muster entdeckt hab!...



...was soll ich sagen - ich geh mal an die Front und lass die Finger glühen!

Kommentare:

  1. Ha, ha, da bist du ja eh brav. Du solltest einmal meine Ufos sehen!!!!!!!!!!! Aber ich finde das ganz normal, so lange ich genug Nadeln habe..........Aber 90% werden immer fertig!!!!!!
    LG
    Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nickilein,
    ich habe auch immer UFOs rumliegen, das ist so natürlich und unumgänglich für Strickfreaks wie du und ich, wie die Massen Wolle, die man ansammelt. Also mach dir kein schlechtes Gewissen.
    Deine Ufos werden aber, wenn sie keine Ufos mehr sind, einmal wunderschön.
    Mir gefällt der Loop für deine Schwiegermama besonders gut. Das ist aber nicht unser CHARMING-Loop, nicht wahr. Die Anleitung hätte ich auch wohl gerne. Ob ich die wohl mal haben darf???? LG FROETZ ( Christa )

    AntwortenLöschen
  3. Vier bzw. fünf so wunderschöne UFOs machen das Leben doch reich an Abwechslung und bringen Freude! Ganz liebe Grüße, Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole
    so geht es allen Handarbeitssüchtigen, bei mir sieht es nicht anders aus,
    dann bin ich noch ein Puppenfreak, also bei mir ist auch alles angeräumt in
    meinem Zimmer, aber ich liebe dieses Chaos,
    liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,einen schönen Blog hast du,ich bin jetzt auf Umwegen zu dir gekommen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nicole,
    deine Ufo,s sind alle wunderschön und so abwechslongsreich,da spielt es doch keine Rolle wann die alle fertig werden:))Und die "geschmuggelte" Wolle ist traumhaft,die hätte ich auch nicht mehr aus dem Einkaufkorb geworfen hihihi..

    GGLG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. ein super fleissiges Bienchen scheint hier zu wohnen . sehr schön werden die Fair Isle H.... S....
    gefallen mir sehr de farbzuammenstellung.
    bin also gespannt. glg Marlies

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly