Mittwoch, 13. November 2013

Wolle trifft Farbe

Da ich ja diese Woche Urlaub genießen darf, kramte ich mal wieder ein wenig in meinen Kisten rum. Und da entdeckte ich doch tatsächlich noch 5 rohweiße Stränge Sockenwolle die irgendwie beinahe schon in Vergessenheit geraten sind. Na jetzt aber hurtig raus mit euch Armen - die ich so lieblos in irgendeine Schachtel gepackt und im Schrank verschwinden ließ...*schäm*

Relativ planlos ging ich an die Färberei heran - und so sieht auch das Ergebnis aus, lach!
Was aber für mich nur Positives bedeutet - denn "anders" sind sie geworden, so wie ich halt auch bin. Und das ist auch gut so! Ich hab zwar noch keine Ahnung wie diese Stränge mal als fertiges gestricktes "Was auch immer" aussehen werden, aber ich bin total begeistert und zufrieden damit. Ich bin ja mal gespannt was ihr zu meiner wilden Färberei sagt!

 Das hier ist mein Liebling - warum auch immer...

 Ja, zumindest ein "Tupfen" Türkis muss mit rein - geht ja nicht anders, lach!

 Diese Färbung erinnerte mich irgendwie gleich an die "Umfärbungen" in der Natur. 

"Herr Sohn Manuel" redete auch mal wieder mit und kreierte seinen eigenen Strang mit diesen Farben.

Dieser welcher geht auf Reisen und wird hoffentlich meiner lieben Ariane Freude bereiten. 
Boah, ich hoffe, dass sieht wenigstens annähernd so aus - wie geplant... *Zwinker zu Ariane*


Jetzt is´ nur blöd, dass ich unbedingt die Weihnachtssocken vorher stricken muss, bevor ich an diese Stränge ran darf... Obwohl - anstricken kann man ja mal zwischendurch auch... ;)

Jetzt noch ein liebes DANKE an Alle, die mir einige Männer-Sockenmuster zukommen ließen!
Wow - die Sammlung zählt jetzt schon über 30 - grandios! Das freut mich!

Kommentare:

  1. hej Nicole,
    das sind ja alles sehr schöne Farben geworden, aber deine Lieblinge und die Naturumfärbung gefällt mir am allerbesten :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    super sind Deine Färbungen geworden; der oberste wäre auch mein Favorit. Und ich liebe gerade solch "chaotische" Färbungen und produziere sie auch am liebsten. Daher müssen mir Deine auch gefallen und ich sage mal etwas schwülstig, dass der Mut zur Farbe gelebte Kreativität ist.
    Und jetzt bin ich gespannt, wie die dann so verstrickt aussehen, auf alle Fälle ganz anders, als man es erwarten würde ;-)
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole.
    Sie sind alle schön
    Den vom Sohnemann und den für Ariane finde ich am besten.

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  4. Wow..ganz ganz tolle Färbungen,ich könnte mich da jetzt nicht entscheiden,alle sind wunderschön!
    GGLG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. WOW, so schön präsentiert geben sie ja noch einmal so viel her!!! Da sieht man "Kleider machen Leute" oder ……"die Farbe macht die Wolle" ……..

    Ja, und wir sagen noch nicht was unser Gemeinsamstrang (was für ein Wort) einmal wird. Hi,hi.
    Da fällt mir ja gleich noch was dazu ein, aber das verrate ich auch noch nicht.

    Hi,hi Ariane

    AntwortenLöschen
  6. alle Stränge finde ich wunderschön, ich könnte mich auch schwer entscheiden,
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  7. auch gut liebe Nicole sind geschmäcker verschieden . Mein Favorit ist der erste wilde färbung . mannnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn hammmmmmmmmmmmmmmer suppppppppppppppppppppper genjalllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll . bin gespannt wie der verstrickt wirkt bestimmt herrlich . glg Marlies

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly