Sonntag, 1. Dezember 2013

FIFOs für Schwiegerpapi

Yeahhhhh, mit diesen FIFOs weiß ich jetzt schon, dass ich Schwiegerpapi eine Freude mach.
Warum? ...Vorgestern beim Walken meinte er nämlich (mit Schmollmund und Hundeblick!):
"I brauch a so woame Sockn!"
...sein Blick war dabei auf Schwiegermamis Füße gerichtet, die schon mit Socken von mir eingedeckt ist. Schön, wenn man im Vorfeld weiß, dass das Geschenk gut ankommen wird :D
 
Tatsächlich besitzt er noch nicht ein einziges handgestricktes Sockenpaar....na, Schwiegertöchterchen wird sich in nächster Zeit mal dieser Not annehmen...


Und da ich schon öfter gefragt wurde, wie ich das mit dem Strickfingerhut mach - hier mal ein Bild davon, wie ich die Fäden halte.

 
Gestrickt hab ich sie aus einem uni-grauem Resteknäuel und einem fast ganz neuen etwas selbst-musternden Knäuel (wink und danke zu Christa!).
 
In der rest-end-Gruppe auf ravelry könnt ihr das Prinzip der FIFOs nachlesen.
 
Dann hätten wir noch das Projekt "Lederhose" - nun ja, es scheint tatsächlich so gut wie keine Anleitung für so was zu geben. Aber - kommt Zeit, kommt Rat! Notfalls hab ich eine Kaufanleitung für die Mädels gefunden....aber noch ist kein Stress.
 
Ich wünsch Euch einen wunderschönen 1. Advent!
 


Kommentare:

  1. Wow, was für schöne Socken und soviel Arbeit bei den Socken.
    Sie gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole
    super schön diese Socken so warme farben .
    Ahh was für eine liebe Schwiegertochter du bist. Da wirst du ganz viel Freude bereiten , und gerade in dieser Zeit ist das besonders schön. glg Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich deinen Schwiegervater gut verstehen - die sind wundervoll ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. wenn dein Schwiegervater erst einmal ein paar Socken anhat, wird er noch mehr wollen, denn die sind so schön
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  5. Diese Fifo's sehen richtig richtig gut aus. (Mit Absicht 2x geschrieben). Und ich denke auch du kannst gleich die Nächsten anschlagen "lach"
    wollige Grüße
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Ui, da wird sich Schwiegerpapa aber freuen, wenn er so schöne warme Socken bekommt! Und vielleicht macht das Walken dann noch mehr Spaß!
    Grüßle und eine stressfreie Adventszeit wünscht Dir
    Crissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly