Dienstag, 7. Januar 2014

Baby-Jäckchen Teil 3

Da ich ja nun im Ufo-Abbau-Modus bin (mal schaun, wie lange er anhält...), kramte ich endlich auch wieder das auch fast fertige Babyjäckchen hervor. Genau wie Teil 1 und Teil 2 zuvor ließ sich auch Teil 3 problemlos stricken. Somit kann ich mein allererstes RVO-Teil zeigen.
Da ist meine Freude riesen groß und natürlich bin ich auch super-stolz drauf. Und auch wenn ich hier und da Kleinigkeiten entdecke die mir noch nicht gefallen, gilt auch hier die alte Weisheit: Übung macht den Meister!




kurzer Gedankenabschweif: ..."Trau ich mich doch vielleicht bald mal an meinen ersten eigenen Pulli...?"

Damit es ein richtig niedliches Geschenk zur Geburt wird, dürfen natürlich die passenden Schühchen auch nicht fehlen! Wolle hab ich ja noch da - also Anleitung suchen. Gefunden hab ich diese hier (die mir gut gefallen). Die werd ich mal zwischendurch machen, denn das Baby kommt ja voraussichtlich erst im Februar - also hab ich noch ein wenig Zeit...

Das Video von eliZZZa bin ich noch schuldig:
Im 3. Video wird gezeigt, wie man die Ärmel und den Kragen arbeitet:


Hier geht´s direkt zu Teil 1 und hier zu Teil 2 des Jäckchens!

Das Jäckchen hat mir total viel Spaß gemacht und ich "darf" mit Babysachen auch gleich weitermachen, da meine Freundin schwanger ist....schön! Und sie freut sich jetzt schon, wenn sie mit Selbstgestricktem eingedeckt wird ......ich hab sie gewarnt! ;)

Kommentare:

  1. Du also nun auch im UfO-Rausch ;-) Da wünsche ich Dir gutes Vorankommen, Du wirst sehen, was leere Strickkörbe für eine wunderbare Erleichterung bringen können!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, das gefällt mir, mit den Farbstreifen, toll und die lustigen Knöpfchen, super.
    Und Schuhchen gehören da noch unbedingt dazu, da hast du recht (und vielleicht auch so Fäustel ohne Daumen, ist ja dann schließlich Februar).
    Viel Spaß beim Weitermachen
    lieben Gruß
    Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Du kommst ja zügig voran mit deinen UfO -Abbau, nur weiter so :-) das Jäckchen ist zuckersüß und die Knopferl passen perfekt dazu.ich muss Ariane recht geben, Patscherl gehören noch unbedingt dazu...
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Schon den 7. Tag überlebt, haben deine Vorsätze für's neue Jahr…….weiter so, dass wird gut.
    Meistens liegt ja so ein Teil nicht mehr in den Anfängen, da sollte es mit deinen Vorsätzen gut weitergehen…..
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  5. Das Jäckchen ist total süß und wenn die Schühchen noch fertig sind ist es komplet.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. ein schönes Jäckchen ist das geworden und die guten Vorsätze mit den WIP's abbauen, die hat (glaube ich) fast jeder von uns :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  7. Das sind reizend aus!
    Grüßle und einen schönen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    na also, Deine Vorsätze setzt Du bis jetzt super um ;-)
    Das Jäckchen ist toll geworden!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  9. heee liebe Nicole das ist ja oberhammer ssss. Mei ist das härzig.
    wie sagst du??? fesch fesch.
    ahh es geht weiter mit Babysachen?????? zwinkerli
    glg Marlies

    AntwortenLöschen
  10. So ein schönes Jäckchen! Das war wirklich viel zu schade, um noch länger im UFO-Korb zu verweilen. Es ist dir sehr gut gelungen!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Ein ganz süßes Jäckchen! Diese Patscherl habe ich auch schon oft gestrickt.
    Und wie Ariane schreibt, "Fausterl" dazu und eine Haube,
    das überkomplette perfekte Geschenk! Gratuliere dir!
    Die Freude darüber wird dein schönster Lohn für alle Mühe sein!
    Liebe Grüße aus dem W/4

    AntwortenLöschen
  12. Also da gehört auf jeden Fall eine Mütze dazu! Ran an die Nadeln Nicole! :-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    das Jäckchen sieht wieder super süss aus und die ausgesuchten Schühchen passen da bestimmt perfekt dazu,viel Spass noch mit den kleinen Teilchen:)
    GGLG Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole,

    lieben Dank für Deinen nette Kommentar bei mir das hat mich sehr gefreut. Das Du in den selben wunderschönen "Dilemma" steckst wie ich finde ich sehr erbaulich. Eine Strickleidgenossin sozusagen wobei es ja eine helle Freude ist für so kleine Würmchen zu stricken.
    Deine Gedanken mit dem eigenen Pulli kenne ich wohl gut denn die plagen mich auch aber ich bin soweit entschlossen, dass ich das mache nur wann? Tja eine zweites Paar Arme wäre dazu nicht schlecht.
    Das Babyjäckchen ist ja auch allerliebst und ich wünsche Dir viel Spaß bei weiteren Babystrickereien.

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen
  15. Sooo süß das Jaeckchen.

    LG Maren

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly