Samstag, 4. Januar 2014

ToDo-Liste für das neue Jahr

Heute hat das Ribbelmonster zugeschlagen.... Eigentlich war ich ja schon ziemlich weit beim Rauhnächte-KAL in der Regina Satta Gruppe auf ravelry. Ziemlich weit heißt eine Socke samt Ferse und die andere Socke sogar schon weiter. Tja - nun sind von beiden Socken nur mehr die Bündchen übrig geblieben. Neeeeeein - ich möchte einfach nicht darüber reden! :(

Nachdem ich also geribbelt hab schaute ich mal ein wenig doof aus der Wäsche - im Sinne von "die ganze Arbeit umsonst"... Aber nach ein paar Minuten Frust abbauen kam ich zu dem Entschluss, mich einfach mal wieder meinen Ufo´s zu widmen. Gefunden hab ich dieser Art ja nicht grad wenig! Einige Dinge hab ich dann noch (außer den Ufo´s) noch im Kopf gespeichert, welche ich unbedingt erledigen muss.

So kam ich auch wieder zu der Idee, mir endlich eine To-Do-Liste für meinen Blog einzurichten. Aber WIE stand hier mit großem Fragezeichen vor mir! Was tun bei vielen Fragen und keinen Antworten im Kopf - richtig: Dr. Google fragen! Wie (fast) immer hatte er auch nach einem Weilchen der spezifischen Suche (auch Suchen will gelernt sein) eine Antwort für mich parat. Diese möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten!

Und wenn ihr auch so eine ganz simple To-Do-Liste wie ich (siehe links oben auf meinem Blog) haben möchte, möge sich bitte diesem link widmen :D Ein toller Blog übrigens, in dem man so manche Fragen der Bloggerwelt beantwortet bekommt!

Meine Ufo-Vollendungs-Entscheidung fiel übrigens auf mein Brickless-Tuch mit dem tollen Merinogarn, dass ich kürzlich bei Lesley gewonnen hab!



Kommentare:

  1. Ich verstehe dich ganz gut…aber sprechen wir nicht darüber…lach
    freu dich an deinem Brickless Tuch, oder so…
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. Ooooooch neeeeeee.......komm, ein Trösterchen von mir.
    Mein fertiges Socken- Paar wird auch einmaliges Erlebnis bleiben.
    Fühle Dich umarmt,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Nun ja so ist das manchmal..... aber erfreue Dich einfach an Deinem Brickless Tuch!
    Die ToDoListe ist klasse - bei mir wäre sie wohl etwas länger
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa, so geht es, ich habe meine Kebnekaise Socken auch bis über die Ferse geribbelt weil so eine li gestr. Ferse bei mir viel zu locker wird. Und seither warten sie ....
    Und ja, so Listen mach ich mir auch immer und es ist schön abzuhaken, aber meine mach ich lieber heimlich, lach.
    Jetzt wünsch ich dir einmal viel Spaß bei diesem schönen Tuch.
    Schönes Wochenende
    wünscht dir Ariane

    AntwortenLöschen
  5. Lass dich mal trôsten wegen deiner Ribbelaktion. Das Tuch sieht sehr hübsch aus. Also ich mach keine todo Liste, denn dann wäre meine Blogseite ca. 100 km lang. Grins

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    das kenne ich nur zu gut..einen dicken Knuddel ..aber das kommt ja nun den Ufo,s zu gute:)
    So eine To-Do Liste muss ich auch haben,da hat man den besseren Überblick,gell :)Das Tuch wird spitze!
    Ganz liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ach Nicole, ribbeln ist doch nicht schlimm, schlimm ist mit Gewalt fertig machen, sehen, dass es nicht passt und dann in die Ecke schmeißen. So kann aus dem garn doch noch was Nettes neues entstehen! Dein Brickless ist dafür super schön geworden; ich weiß nicht, ob ich es über's herz bringen könnte, den zu verschenken ;-)
    Ich habe heute auch zwei große UfOs geribbelt und fühle mich irgendwie befreit, weil die mich immer schon so vorwufsvoll angeguckt haben - dabei wusste ich, dass da nix draus wird... Und die To-Do-Liste find ich gut, sinniere aber noch drüber...
    Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht Dir
    Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly