Samstag, 18. Januar 2014

Zauberball ♥

Lang hats gedauert, bis endlich mal ein Zauberball in mein SoWo-Sortiment eingezogen ist....
Aber nun werden sie wohl künftig häufiger in meinen Strickkisterln und -Körberln und -Tascherln ihren Platz finden! Tatsächlich konnte ich mir nicht vorstellen, dass dieses Garn mit einmal dünnere und dann wieder dickere Stellen, ein schönes Maschenbild ergeben kann. Nach diesem Sockenpaar bin ich aber überzeugt und werde ganz bestimmt noch öfter Zauberbälle in diverse "Warenkörbe" schmeißen. Allein die Farbverläufe sind ja extra-toll... *schwärm*

Gut - was meine "Mojos light" angeht, könnte ich nun wieder nörgeln und rum jammern anfangen, dass die Socken nicht komplett identisch geworden sind... mach ich aber nicht! Obwohl ich bei der Mitte der 2. Socke tatsächlich kurz "krawutisch" wurde, weil sich urplötzlich der Farbverlauf anders als bei der 1. Socke entwickelte... Nach kurzem Grummeln und Schmollen hab ich aber einfach weitergestrickt - Gott sei Dank! Denn sie gefallen mir nun so wie sie sind, wenn sie auch nicht gleich sind! ...wie würde meine Mum sagen: "Das gehört so!" :D



Mein "Mäuschen" wollte heut auch mal aufs Bild!

Muster:
Mojo light von Katrin Klaffenböck
Größe:
39/40 
Wolle:
Schoppel Zauberball
Farbe "Schoko-Creme"
Verbrauch:
73 Gramm


Jenny

Kommentare:

  1. Also deine Moos light sind so was von hübsch, das Unterschiedliche in der Farbe gibt dem Ganzen erst den Pfiff. Und als Umrahmung für Mäuschen Jenny sind sie ja der Hit.

    Das mit der unterschiedlichen Stärke des Fadens (bei dir sieht man ja nichts davon) ist nicht so mein Fall. Ich verhäkle gerade frische Fische zu einem Tuch und könnte mir nicht vorstellen diese Zauberbälle zu Socken zu verarbeiten. Aber du wirst ja dann sehen.

    Ein Schmatz hinter Jenny's Ohr
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Sehen toll aus. Habe schon viel von den Zauberbällen gelesen, aber gearbeitet habe ich bis jetzt noch nicht damit!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    Ich glaube wir sind mit den selben Problem behaftet.Ich finde die Socken sehr schön,und wenn es dich stört das verschwindet in den Schuhen da sieht es so wie so keiner.Bei solchen Verlaufsgarnen muß man immer mit Überraschungen leben.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. was für wunderschöne Socken, aber das gerade dass sie nicht identisch sind machts so intressant und diese Farbgebung find ich so klasse!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole.

    Die Socken sind wunderschön geworden.
    Die Farben sind so schön.

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  6. Hee liebe Nicole
    super schön sind die socken geworden . Dei farben gefallen mir super gut.
    Und sie passen ja perfekt. wunderar
    glg Marlies

    AntwortenLöschen
  7. hej Nicole, die Socken sind sehr schön u. mir ist nun auch eingefallen, daß ich auch noch einen Zauberball irgendwo im stash habe :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  8. Lach, die sind bei mir auch gerade auf den Nadeln….schmunzel….immer noch nicht die Fifo's …
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    genau,die gehören einfach so!
    Deine Mojos Light sind sehr schön geworden und gefallen mir sehr gut!
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  10. Ich brauche auch nie mehr als 80g für Socken. Die light-variante gefällt mir gut. Liebe Nicole, jetzt habe ich den Link reingestellt für die Anleitung der Untersetzter, schau einfach nochmals vorbei bei mir im Blog.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  11. Hey,

    sehr hübsche Mojos Light sind das. So kenn ich sie noch gar nicht. Hübscher Blog, ich habe mich gleich mal als Leserin eingetragen.

    LG
    claudia

    AntwortenLöschen
  12. Ja das fällt doch überhaupt nicht auf liebe Nicole, und zudem kannst du gar nichts dafür. Mir gefallen sie, so wie sie sind!
    Grüßle und ein gemütliches WE
    Crissi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    auch ich gehöre eigentlich zu den Rapportmuffeln,da müssen immer beide Socken gleich sein,aber bei diesem Paar gefällt mir das so wie sie jetzt sind und vor allem bei den Zauberbällen mache auch ich eine Ausnahme und stricke ohne darauf zu schauen:))
    GGLG Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly