Mittwoch, 5. November 2014

Neue Mitbewohner...

...machen sich - zumindest im Garten - auf unserem Grundstück breit. 

Da ich nun wieder mal nachgelesen hab, dass man doch auch ruhig schon vor dem richtigen Frost die lieben zwitschernden Freunde füttern darf oder sogar sollte, hab ich vor 2 Tagen unser Vogelhäuschen aufgebaut. 

Leider kann ich es nicht einfach auf einem unserer Bäume anbringen - Herr Kater "Mc Timothy" ist nämlich ein begnadeter Vogeljäger... Darum musste ich ein wenig improvisieren und hab gebastelt...nicht sehr schön - aber nach nur 2 Tagen ein wirklich heiß begehrter Platz bei unseren gefiederten Freunden. Und das fast direkt vorm Fenster, damit ich die lieben Vögelchen gut beobachten kann - ich liebe das!
Die ersten waren (wie immer bei uns) die Kohlmeisen, danach kamen Blaumeisen dazu, und heute sind auch schon Grünfinke und Feldpserlinge dabei... Bin ja mal gespannt, was da noch so angeflogen kommt!




Die Grünfinke sind Kamera-scheu ;)
Die Fotos sind leider nicht sonderlich gut geworden...durch die Fensterscheibe ist das einfach schwierig.



Kommentare:

  1. Oh wie toll ♥ Auf unserem Balkon in der alten Wohnung hatte ich auch ein Vogelhäuschen - das war immer ein Highlight! Ich kann deine Freude also sehr gut verstehen - weniger verstehen kann ich allerdings, was dir daran nicht gefällt ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. wir haben mittlerweile schon 3 vogelhäuschen aufgestellt, ein andrang man möchte es nicht meinen.wenn die so weiter fressen kann ich mir noch einen zusätzlichen job suchen, vogelfutter kommt teuer...gggg das fettfutter machen wir selber, kommt besser an als die meisenknödel. dein improvisorium ist doch super geworden, da gibts absolut nix zu meckern :-)
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns hängt auch schon das Vogelhäuschen und wird schon aufgesucht.
    Ich finde auch schön anzuschauen.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Bald werde ich auch das Futterhäuschen befüllen. Leider findet unsere Katze Kali die Vögel auch viieel zu interessant.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Aber das sieht doch gut aus!!!!!! Und stabil noch dazu!!!!!
    Ja, die gefiederten Freunde beobachten ist super toll!!!!!!!!!!! Machen wir auch!!!!!
    Alles Liebe
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Ach, wie niedlich! ja, ich hab auch schon begonnen sie anzufüttern die kleinen Schießerchen... ;-)
    eigentlich müssten auch bald Buchfinken zu sehen sein und Tannenmeisen. Die sind ja auch imemr ganz wild auf Futter. Buchfinken mögen aber lieber vom Boden fressen, hab ich die Erfahrung gemacht. Bei mir gehen sie nicht ans Futterhäuschen.
    Bin schon auf mehr Fotos gespannt!

    Herzliche Grüße
    Susi Büntchen

    AntwortenLöschen
  7. Ein reich gedeckter Tisch
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja ganz toll aus was du da gebastelt hast,ein kleines Winter Paradies für die Vögel,total klasse gemacht Nicole!
    GGLG Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly