Samstag, 14. November 2015

Männer-Stinos

Ein ganz unspektakuläres Männer-Stino-Sockenpaar ist grade fertig geworden - so wie es ganz viele der männlichen Spezies wohl am liebsten haben..."Hauptsache Socken, bloß nicht zu viel Farbe, Muster brauch ich nicht, ja nicht eng am Schaft, etc...." 

Für uns Strickerinnen wohl nicht unbedingt das berauschenste Strickerlebnis - aber immerhin kann man so seine bessere Hälfte oder sonstige Männleins in der Familie glücklich machen, was?

Damit´s aber nicht ganz so öde zu stricken ist, hab ich am Schaft noch einen kleinen Rest "eingeblendet" - hat ein bisschen was von "Tennissocken" finde ich.









Und weiter gehts mit den Weihnachtssocken - diesmal darfs aber Farbe sein und was für die Damenwelt...ich bin dann mal stricken ;)


Kommentare:

  1. Liebe Nici
    tolle Socken , hast du Prima gemacht
    ein erholsames Wochenende
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  2. hej Nicole,
    die Socken sehen sehr schön aus und du hast absolut Recht, die Männersocken brauchen kein Muster :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. eine gute idee mit dem eingeblendetem streifen
    so sehen die männersocken nicht so langweilig aus
    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, so ist es bei mir leider auch. Die Socken für den männlichen Teil der Familie, möglichst in diesen tristen Unfarben und dann auch noch die Größe!
    Aber was tut man nicht alles für seine Lieben.

    Deine Socken sind total schick geworden und der Farbtupfer ist richtig klasse!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    ich finde deine Männersocken richtig schön pfiffig und sie sehen so gar nicht langweilig aus. Gefallen mir richtig gut...Aber ich gebe auch zu am liebsten mag ich es bunt und Mädchenhaft..kicher..aber wie du schon sagtest für die Herren dann doch etwas gediegener.
    Wünsche dir ein angenehmes Wochenende
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Nicole die Socken sehen perfekt für Männer aus

    AntwortenLöschen
  7. ...ui, die sind aber cool! ;-)
    Ich habe auch gerade Stino-Männersocken, in Gr. 42, und auch noch in 4fach auf dem Spiel... *heuuul*... :-/
    Respekt an alle "4fach Sockenstrickerinnen"!!!
    Ich werd mit der 4fach keine Freunde. Ich merke hier wieder, wie sehr ich meine 6fach liebe... ;-)
    Aber da muss ich jetzt durch, sind schließlich für meinen Großen... ♡
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  8. Ja genau liebe Nicole, so ist es - toll - du hast die Wünsche erfüllt! ;)
    Hab einen schönen Sonntag noch
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  9. schöne Männersocken. Ich bin ja gar nicht so scharf darauf welche zu stricken - meist muss es ja farb- und musterlos sein . Das bisschen gelb machen die Socken zu einem Hingucker.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicki,
    ich finde auch,ein wirklicher Hingucker.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Die Idee am Schaft bringt wenigstens etwas Abwechslung ;-)
    Tolle Socken sind Dir wieder gelungen!
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  12. Unspektakulär ist anders...schmunzel...
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    habe auch wieder mal den Weg zu dir gefunden,duck und schäm!
    Ganz tolle Sachen hast du da wieder gewerkelt!
    Liebe Grüsse und Knuddler
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebeeeeeeeeeeeeee Nicole, für mich ein Tag wie jeder andere . Ein herzliches Dankeschön für deine Glückwünsche :-)
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  15. Ui, die Kombi mit schwarz und gelb sieht wirklich toll aus! Hübsche Socken hast du da gezaubert!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Suuuuper sieht dein "Einblender" aus. Muß ich mir merken, ist schon gespeichert im Hinterstübchen. Im Übrigen hast du vollkommen recht mit jedem Wort über "was Männer so lieben" lach!!!!!!!! Ich hab auch so ein paar Gesellen immer wieder zu beschenken!!!!!
    XOXOXO
    von Ariane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly