Samstag, 12. Dezember 2015

Faszinierend...

Faszinierend wie toll sich dieses Alpakagarn anfühlt und verstricken lässt...
Ich bin absolut begeistert und neu verliebt! Ist ja mein erstes Mal, dass ich Alpaka auf den Nadeln hab... ja, ich bin jetzt schon überzeugt ;)

Die Ink-Jacke - von der ich ja schon lange schwärme - stellt sich als Herausforderung für mich dar. Die Anleitung ist als "viel Lesestoff" konzipiert...was mich immer etwas überfordert bzw. find ich das immer anstrengend - da tu ich mir einfach schwer. Und dann hab ich gleich im Vorhinein ein paar Änderungen vorgesehen. Erst mal möcht ich das Teil glatt rechts stricken - umdenken ist also angesagt, was das Anleitung-lesen angeht. Außerdem bin ich noch am Tüfteln, wie ich den Abschluss schöner hinbekomm - Kettrand, I-Cord...probieren geht über studieren.

Jedenfalls hab ich gestern mal den Kragen geschafft und die Maschen aufgenommen, sodass ich mich jetzt auf das Oberteil konzentrieren kann - hoffe, es läuft...



Faszinierend ist auch Folgendes:

Grade gestern hab ich bei der lieben Nima folgenden Kommentar zu ihrem "kleinen Weihnachtswunder" hinterlassen - gestern!:

Wundervoller Moment - und du hast ihn noch einfangen können, schön!!!
Das gibt mir Hoffnung, dass sich mein Herr Kater Timi doch noch irgendwann von selbst in seine nur für ihn neu gekaufte Katzenhöhle legt...dabei hatte er schon mal total gemütlich drin geschlafen - aber ab dem nächsten Tag oder seit dem schaut er das Ding nicht mehr an...grrr...Katzen eben! Sie haben ihren eigenen Kopf und wenn man die zu was zwingen will schalten sie so wie so auf stur! Also abwarten und hoffen ;D


Und heut morgen, als ich ins Wohnzimmer ging und wieder in seine Höhle sah....



ohne Worte!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes gemütliches Wochenende und lass Euch wieder mal ein riesiges DANKE für all Eure immer wieder lieben Kommentare da!


Kommentare:

  1. Liebe Nici,
    wunderschön wird deine Weste,
    und dein Kater herzig
    wünsche dir ein erholsames Wochenende
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Nicole,
    gib nicht auf bei der Ink-Jacke! Ich habe diese schon fertig gesehen und kann nur sagen sie ist wunderschön. Ein totales Lieblingsstück.
    Und ja die Alpakawolle ist einfach nur zum kuscheln!
    Schönen dritten Advent! LG Betty

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    die Wolle sieht verstrickt sehr flauschig aus,das wird bestimmt eine tolle Kuscheljacke:)Der Anfang sieht wunderschön aus!
    GGGLG und Knuddelchen
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicki,
    na dann Anfang sieht aber schon vielversprechend aus, ich glaube Alpaca-Garn habe ich auch noch nie verstrickt..grübel..nein ich glaube nicht. Wenn ich dich so höre sollte ich es mir vielleicht auch mal anlachen. Ich liebe, liebe schöne Wolle. Deshalb habe ich auch gefühlte tausend Kisten voll da..kicher..komme nie an schöner Wolle vorbei. Das Drama mit den Anleitungen kenne ich, manche sind wie böhmische Dörfer.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende (trotz Schmuddelwetter..)
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. hej Nicole,
    du hast doch den Kragen toll geschaft, da schafst du auch die Jacke. Es sieht schon sehr schön aus. Als ich meine Slånbärjacke letztes Jahr so gestrickt habe, dachte ich auch erst ich schaffe das nicht, aber dank der tollen Anleitung ging es ohne Probleme.
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh schöööööön der Kater in der neuen Höhle!!!!!!! Ja solche Geschichten hätte ich auf Lager. Kraul ihn von mir, aber sag ihm dass die Krauler von mir sind, ich höre ihn direkt schnurren.
    Ach ja, sehr sehr schön dein Kragen, aber das vom Kater mußte ich zuerst schreiben, "lachmichschief" aber ich denke du verstehst mich.
    Ganz, ganz liebe Adventsgrüße
    von Ariane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    soo viele Maschenmarkierer, aber der Anfang sieht schon mal klasse aus.
    Dein Katerchen hat es sich schon gemütlich gemacht.
    Dir wünsche ich auch einen gemütlichen 3. Advent und viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicki,
    das ist ja vielleicht süß. Ja, bei Katzen darf mit allem rechnen, ....oder mit nichts. Sie tun einfach, was sie wollen.
    Dass du nun auch ein Alpacca-Fan bist, freut mich total. Ich kann das soooo gut nachempfinden. Ich liebe Alpacca mehr als alle anderen Garne.
    Es ist einfach unschlagbar. Richtig merken wirst du es, wenn du es anziehst. Es ist so leicht und doch sooo warm und vor allem weich. Kashmir kratzt sogar schon mal, sogar das teurere, aber alpacca muss schon schlecht sein, dass du mal ein kratziges erwischst.
    Ich habs noch nie gehabt.
    Und deine Jacke interessiert mich brennend. Viel Vergnügen und Freude am Garn.
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Katzen haben ihren eigenen Kopf und sind unberechenbar. Ich kann da auch ein Lied davon singen. Aber man freut sich, wenn so ein schöner Platz angenommen wird. Bei mir stehen die Körbchen auch leer da. So ist es eben.
    Viele Grüße Brigitt

    AntwortenLöschen
  10. Was in so einem Katzenköpfchen vor sich geht, wissen wir doch nie so genau. Katzen halt, aber dass dein Körbchen nun doch als gemütliches Plätzchen angenommen wird, ist schön.
    Zu deiner Jacke- allein diese strucktirierte Kragen sieht schon toll aus. Dass du das hinbekommst, daran zweifle ich nicht einen Augenblick. Hab noch eine ruhige und besinnliche Adventszeit und alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    der Kragen sieht schon mal sehr gut aus,das wird bestimmt ne tolle Jacke!
    Ja und die lieben Katzos,da könnte man manchmal ganze Bücher füllen,meine zwei sind auch so eigen.....
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    gerade habe ich die Schäfchenmütze von Sheepy aus Alpakawolle gestrickt, kommt heute noch als Post. Ich mag Alpakawolle sehr, sie fühlt sich wunderbar weich an, hat keine Allergene, da sie kein Lanolin enthält und ist super leicht. Dein Kragen sieht toll aus, bin auf die Weste gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Lesley

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly