Samstag, 16. Januar 2016

"Rote Rosen"...

...so heißt das Jänner-Thema beim Restesocken-KAL.

Und hier ist mein Exemplar:





 Ich bin super zufrieden mit meiner Resteverwertung.
Die Rosen am Fuß hab ich übrigens mit einem Maschenstich einfach aufgestickt.
Oben am Schaft hab ich das Muster "Broken-seed-stitch" verwendet und mit eingebaut.

Ich freu mich schon auf das nächste Thema und bin auf die Farbvorgaben gespannt!

Ich werd mich dieses Wochenende noch auf meine anderen WIPs schmeißen...nicht dass die noch Überhand nehmen und immer mehr werden. Zumindest sollte es sich halbwegs die Waage halten ;)

Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch!




Kommentare:

  1. WOW!
    Tolle "Reste" Verwertung. Richtig schön sind deine Socken geworden.
    Die Rose ist was ganz Besonderes.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. TOLL sind die geworden - also die Resteverwertung sieht man ihnen überhaupt nicht an. Gute Lösund ung gute Farbzusammenstaellung. Die Rose ist dann noch das Tüpfelchen auf dem berühmten i. LG manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicki,
    oh sind die aber toll. Genau mein Ding, ich liebe doch Rosen so sehr und so am Fuß aufgestickt habe ich sie noch gar nicht gesehen. Die finde ich wirklich hinreißend. Magst du vielleicht mal irgendwann mit mir solche schicken Rosensocken tauschen? Kannst dich ja mal bei mir umsehen und es dir überlegen..
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra!
      Schreib mir doch mal eine Mail - tauschen, dealen, etc.? Immer gerne doch! Hier meine Mail: h.nicole.81Klammeraffegmail.com
      GLG Nicole

      Löschen
  4. Echte "Kracher-Socken". Toll!
    Ein schönes Wochenende und
    viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. WOW, das sind ja edle Socken, da darf man ja gar keine Schuhe anziehen, kicher, und am besten legt man die Füße auf den Tisch, lach, ist eh gesund für den Kreislauf!!!!!!
    GGGGGGGGGLG von Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Schön, sind sie geworden und ausgefallen.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Brigitt

    AntwortenLöschen
  7. Sie sehen ja toll aus, die Rosen sehen aus wie gestrickt, sticken geht wahrscheinlich einfacher.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  8. Moin Nicole,
    wow ich finde deine Restesocken ganz wundervoll! Sehr schöne Idee mit den Rosen auf dem Vorderfuss! Dann freue ich mich schon auf dein nächstes Paar!
    GLG Betty

    AntwortenLöschen
  9. Ja was soll man dazu noch großartig sagen, du hast dich mal wieder selbst übertroffen. Einfach nur wunderschön deine Socken mit dem "Rosen -Highlight "für mich bist du die unangefochtene Socken -Stricker -Queen :)
    Schönen Sonntag mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, was soll ich da noch mehr dazu sagen!!!

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Super schöne, tolle Socken hast Du wieder genadelt und das nur mit Restwolle - super!
    Gemütlichen Sonntag wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  12. grosses WOW - sehr hübsche Socken, fast zu schade, um in Schuhen zu verschwinden, aber mit Socken auf die Strasse bei diesem/r Wetter/Kälte ist wohl auch nicht die Lösung. grins

    AntwortenLöschen
  13. Wow Nicki,
    Die sind aber toll. Ganz herzig mit der Rose. Ich bin total begeistert.
    Die sind zu schade für in die Schuhe.
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Wow - das sind ganz tolle Socken!
    Viel Erfolg bei Deinen Wips!
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  15. Das Thema Rosen.....hast Du super umgesetzt.
    Ein tolles Paar ist entstanden.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Die sind super schön geworden, liebe Nicole.
    Ich hänge mit meinen Januarsocken noch hinterher, wie üblich, habe ich wieder mehrere Projekte parallel auf den Nadeln aber ein paar Tage habe ich ja noch Zeit.
    GlG Dani

    AntwortenLöschen
  17. hej Nicole,
    die Socken sind sehr schön geworden, das mit den Rosen am Fuß ist eine tolle Idee
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  18. Die Socken sehn supertoll aus.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Superschön! ♥ Was man mit Resten doch tolles zaubern kann. Die Rosen hast Du auch so super gemacht, Hut ab. Für diese Maschenstich-Stickerei hab ich leider so gar kein Händchen :o). Herzliche Grüße und noch alles Gute für 2016! Nata

    AntwortenLöschen
  20. Die sind ja wunderschön! Glaub' nicht, dass ich auch solche Kunstwerke stricken kann. Beim Suchen nach geeigneten Sockenmustern für Herrensocken bin ich auf dein tolles Blog gestoßen und auch gleich fündig geworden. Ich versuche mich gerade an dem Flechtmuster, macht mir großen Spaß. Vielleicht magst du ja auch mal auf meinem Blog vorbeischauen und vielleicht auch folgen. Liebe Grüße aus der Steiermark, Susi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly