Sonntag, 3. Juli 2016

Stricken oder Sticken?

Im Moment bin ich fast ein wenig hin und her gerissen... Soll ich endlich mal bei den angeschlagenen Socken oder meinem Tuch weiterstricken, oder doch wieder mein Stickbild hervorholen? Hab ich mir jetzt vielleicht einen Stickvirus eingefangen? Mal schaun...aber es macht mir tatsächlich wirklich mehr Spaß, als anfangs gedacht!

Eine Kreuzsticharbeit ist schon fertig geworden - 2 Handtücher für meine Eltern sind´s geworden. Die Namen hab ich mir aus dem Internet gesucht. Die anderen Motive sind aus einem Ricoh-Design Büchlein. 

Anfangs fand ich die Stickerei nicht so berauschend. Zum einen weil ich ja noch elends langsam die Sticknadel schwinge, zum anderen war ich mir echt nicht sicher, ob mir die Farben so gefallen, etc. Aber jetzt, wo sie fertig sind gefallen sie mir tatsächlich richtig gut - mal abgesehen von der Rückseite...die ist eher "Kraut und Rüben", lach. 


Ich merk hier grad, wie schlecht ich geknipst hab - die Fische kann man gar nicht gut erkennen. Na ja, dafür sind die Namen unverkennbar, lach!

Mittlerweile haben die beiden auch schon ein Plätzchen im neuen - und wirklich wunderschönen! - Badezimmer gefunden. Ich freu mich, dass sie gut angekommen sind und gefallen.

Einen schönen Sonntag Abend wünsch ich Euch!


Kommentare:

  1. Liebste Nicole,
    da siehst du mal wie mir es immer geht..kicher..Sticken, Stricken, Häkeln, Nähen , Quilten...da muss man aufpassen nicht den Überblick zu verlieren. Und ja wenn man sich mal eingestickt hat ist Kreuzstich so entspannend. Deine Handtücher sind toll geworden und die Schnelligkeit kommt mit der Übung. Ach und bei mir sah es am Anfang auch immer aus wie Kraut und Rüben auf der Rückseite auch das wird sich legen, versprochen. Ich freue mich das du ein bissel infiziert bist..grins..
    Knutsch dich Spatzerl
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicol,
    Deine Handtücher sind einfach toll geworden!!!
    LG,
    Aďka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole
    wunderschöne Stickerei, mach das wozu du gerade Lust hast
    weiter viel Spaß dabei
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  4. So ist es manchmal mit den Vieren,aber es macht doch Spass die Abwechslung. Deine handtücher sind dir sehr gut gelungen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Wow, toll! Die sind Dir wirklich super gelungen. Viel zu schade zum Benutzen. Sonnige Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,

    du hast es ja selbst gesehen - die beiden passen perfekt in unser neues Bad! Und ob ich sie benutzen werden, das wird sich noch zeigen ;-) - als Deko sind sie unschlagbar!

    Danke noch einmal und
    Bussi
    Mama

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, wenn die Mama schon im Blog antwortet, wie schön. Ich finde sie auch sehr gut gelungen und fast zu schön zum Benutzen. Ich hätte nicht so viel Geduld zum Sticken. Ich bin aber auch immer hin-und hergerissen, eigentlich hatte ich ein Jäckchen in gr. 80 für das Baby meiner Cousine angefangen, jedoch sind die bestellten restlichen Knäule immer noch nicht da, so häkle ich an der zweiten Decke für Kimberly. Für mich wollte ich eine Stola oder einen großen Schal stricken, da bin ich auch immer so hüpfbereit, es geht nicht nur Dir so liebe Nicole. Schön wieder von Dir zu hören.
    GLG Lesley

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja toll geworden .
    Da sieht das Badezimmer gleich anderst aus.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    sind die schön geworden! Kann ich gut verstehen, dass deine Mama sie am liebsten zur Deko lassen würde.
    Mir geht es im Moment auch so, ich flattere von einem Projekt zum nächsten und mache ein bisschen.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly