Mittwoch, 19. Oktober 2016

Ja, was wird denn das?



Ich hab wieder was auf den Nadeln!
...
Tja, aber was soll das denn sein?








Diejenigen, die dieses Etwas schon mal gestrickt haben, wissen bestimmt sofort um was es sich bei diesem komisch aussehenden Anstricksel handelt. 

Ich mag noch nicht all zu viel verraten - beim nächsten Mal gibts aber dann auch schon die Auflösung.
Bei mir war es jedenfalls so:
gesehen-verliebt-muss haben-gekauft-angestrickt

Jetzt, wo draußen das Wetter schon richtig herbstlich ist - nass, kalt, windig, nebelig - platziere ich meinen Hintern grad immer (also Abends) total gerne in meinen Massagesessel, eingemummt in meine Wohnzimmerdecke, vielleicht noch bei einem guten Kräutertee, und strick noch gemütlich so ein bis zwei Stunden. 
So lass ich meinen Tag am allerliebsten ausklingen, bevor mich das Sandmännchen ins Bett ruft.

In diesem Sinne werd ich mich für heute auch schon wieder verabschieden und Tee machen gehn *Zwinker*

Ihr merkt, dass ich meine wieder gewonnene stressfreie Zeit genieße...?! 


Kommentare:

  1. Liebe Nicole!
    Also gestrickt hab ich so etwas definitiv noch nicht, bin mal gespannt, was es wird. Farbe und Wolle schauen auf jeden Fall schon sehr kuschelig aus !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Deine abendliche Auszeit klingt suuuper und ich vermute, es wird ein Poncho.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole
    Den Aend so ausklingen lassen klingt herrlich. Ruhig stimmungsvoll gemütlich.
    Ja keine Ahnung aber tippe auf Shawl oder Poncho.
    Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich mal gespannt wie es weiter geht. Mein Ausklang sieht auch so aus.
    Liebe Grüße Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Ach du Keks...lach..da kommt das Köpfchen durch, gelle?
    Ich freue mich echt mit dir das nun langsam wieder ein bisserl Ruhe bei dir eingekehrt ist auch ich habe heute der Erholung gefrönt und es genossen. Abends schwinge ich ja meist nur eine Nadel..grins..aber die mit der selben Hingabe wie du deine beiden.
    Ich knuddel dich Dolle
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ja genießen ist ganz wichtig und die Jahreszeit lädt ja richtig dazu ein :-) Ich bin gespannt, was genau du da auf den Nadeln hast ...

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole
    wünsche dir viel Spaß beim Stricken, ich genieße derzeit mit Häkelnadel, übrigens ich habe einen neuen Blog
    https://patchoma.blogspot.co.at/,
    ohne bloggen geht halt doch nicht :),
    ich denke es wird ein Poncho ,
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  8. Yippieh, Du hast wieder die Muße zum stricken.
    Meine Abende sehen ähnlich aus.
    Ich tippe ebenfalls auf einen Poncho und bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt.

    GlG
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Da bin ich gespannt!? Wird das ein Ponchoschal? Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  10. Bin gespannt, auf die Auflösung. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Ja, Nicki,
    Die Entwürfe und Modelle von "hintermStein" sind klasse, gell?
    Ich habe schon mehrere Anleitungen gekauft, zwei davon schon verwirklicht und ich muss dir recht geben. Die Passformen sind wirklich sehr gut.
    Und auch ihren Stil mag ich besonders gerne. Du hast dir ein schönes Teil ausgesucht. Cogurrated Box ist ein superschönes klassisches Teil, woran du dich sicher nicht sattsehen wirst. Passt sehr gut zum Alpacca, .... du weißt: davon bin ich ein ganz großer Fan. Toll, bin gespannt, wie er fertig aussieht.
    Dein Mantel? der wird sicher gelingen. Du bist so ein Nähtalent, das kriegst du hin.
    Und ja, das Zuschneiden richtig perfekt machen erleichtert das Nähen ungemein.
    Das zahlt sich aus. Auch wenn man eigentlich am liebsten gleich loslegen möchte.
    Sorgfalt hierbei ist schon wichtig.
    Toll, hach, was machst du es heute spannend!!!!
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly