Sonntag, 30. Oktober 2016

"Lady Shiva"...


...so heißt die Anleitung zu meinem neuen Mantel und findet ihr hier: klick.

Ich hab für meine Lady Shiva außen Taslan und innen Alpenfleece verwendet. Ein absolutes Leichtgewicht kann ich sagen - man merkt fast nicht, dass man überhaupt einen Mantel an hat.
Der Schnitt ist absolut klasse und auch mit der Anleitung bin ich wirklich super zurecht gekommen.

lacht nicht - ich guck immer so doof auf Selfies, hihi! ....ungeschminkt, fertig zum Sonntags-Guten-Morgen-Spaziergang...da sieht mich ja keiner *Zwinker*
 Wie ihr unschwer erkennen könnt, bin ich mal wieder nicht um einen Türkis-Ton rumgekommen.... Ein paar "Farbtupfen" brauchte ich aber schon (rennen doch eh alle nur in Schwarz und Grau, maximal noch Dunkelblau und Khaki rum...), drum hab ich noch die Passe und die Taschen mit einem bunten BW-Stoff aufgepeppt.
Mir gefällts, bin wieder mal fast ganz zufrieden (denn die Abstepp-Nähte am RV sind nicht exakt gleich....ja ja, ich meckere schon wieder...), und ich bin mir jetzt schon sicher, dass ich noch eine Lady Shiva brauch. Für den nächsten hab ich eventuell Cord (außen) und Steppstoff (innen) ins Auge geworfen...mal sehn. Ach ja, und für mich (!) könnten die Ärmel bis zum Bündchen einen Tick länger sein - ist aber reine Geschmackssache. 

Im Moment bin ich ja total im Nähfieber...hmmm, dabei sollte ich mal zusehn, dass ich meinen Pulli von den Nadeln bekomm. Die bräucht ich nämlich dringend für ein Weihnachtsgeschenk... also dann - ich bin mal stricken ;)



Kommentare:

  1. Liebe Nicki,sieht sehr schick aus.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Nicki, siehst du!!
    Ich wußte, dass du das ganz toll hinkriegst.
    Klasse, einen Mantel zu nähen, mit Futter und allem Drum und Dran... SPitze
    Das ist wirklich eine tolle Leistung.
    Die Farbe ist doch super und das Futter macht ihn ja richtig kuschelig.
    Kompliment!!!
    Liebe Güße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. ...ja, sieht toll aus! ;-)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  4. Mein liebster Keks,
    ich bin ja schwer beeindruckt!!! Von der Kunst einen Mantel bin ich ja meilenweit weg oder eine Overlock..kicher..sieht mega klasse aus. Besonders die Farben..herrlich...ich mag es ja auch immer bunt und lebendig ( und das trotz des Monsterchens..zwinker..). Deswegen ziehe ich meist immer bunte Strumpfhasen mit noch bunteren Socken drauf an und dann Röcke. Mein Mann sagt immer wie Pippi Langstrumpf..lach..
    Da würde sich dein Mantel auch gut zu machen. Im übrigen gucke ich auf Fotos auch immer so ähnlich wie du..lach..ich mag das.
    Kann ja nicht jeder einen Fotomodel Vorzeigelächeln haben.
    Ich stricke übrigens auch fleißig an meiner Strickjacke weiter (wurde ja auch Zeit das ich da mal nun endlich voran komme..) dazwischen der übliche Weihnachtliche Wahnsinn..
    Ich knuddel dich feste
    Deine Hex
    PS: Das mit dem Knitting Schildchen nehme ich die Tage in Angriff, sorry hatte es ein bisserl verpeilt..busserl..

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicki,
    dein Mantel ist klasse geworden und steht dir wunderbar. Man muss schon richtig gut schneidern, wenn man ein so aufwändiges Modell so prima hinbekommt. Ich kann's leider nicht und ziehe vor jeder Bekleidungnäherin meinen Hut.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicki, der Mantel ist wirklich ein Kunstwerk
    Liebe Grüße
    Jaylyn

    AntwortenLöschen
  7. Super schön geworden dein neuer Mantel - passt perfekt zu dir!
    Bussi
    Mama

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein fesches Teilchen!!!!!!! Und nicht grau oder schwarz etc. hast vollkommen recht, Farbe muß ins Leben!!!!!!!!!!!!!
    XOXOXO
    von Ariane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly