Sonntag, 9. Oktober 2016

Rundgang

Ihr Lieben, nun - nachdem ich endlich sagen kann; "haben fertig" - fang ich heute mal damit an Euch zu zeigen, was wir in diesem Jahr alles am und im Haus gewerkelt haben.

Im Frühjahr haben wir - nach der Entrümpelung des 1. Stockwerkes - eine neue Küche bekommen. Ein Ausstellungsstück, in welches ich mich sofort verliebt hab - guckt mal:

Ach, ich kann nur sagen: "ganz Nicki..."




Da das gute Stück eben eine Ausstellungsküche war und auf Maß in eine Nische mit Fenster angefertigt wurde, mussten wir ein wenig improvisieren. Anstatt des Fensters haben wir uns noch (über der Spüle) die beiden Ablageregale machen lassen - ebenso links neben dem Kühlschrank, da wo die Mikrowelle ihren Platz gefunden hat. Ganz im Sinne von; "was nicht (ganz) passt, wird passend gemacht". Und ich find sie perfekt *schwärm*

Rechts davon findet sich unser "gutes altes Stück" - die Essgruppe. Ja ich weiß - die passt nun farblich nicht mehr dazu...aber das kommt eventuell auch noch
...und zwar passend zu...

...und nun kommen wir zu unseren neuen Wohnzimmermöbeln - eeeeeeeeendlich hab ich welche gefunden, die zusammenpassen und von den Maßen her auch passen. 

Ihr merkt schon den "Rundgang" (von links nach rechts) 


Hier - meine super chicke Kredenz, die den "Übergang" zum Wohnzimmer schafft.

Hier haben nun auch die beiden wunderhübschen Dekogläser von Anna ihren ehrwürdigen Platz bekommen. Machen die sich nicht herrlich hier....?


Ihr seht, ich hab nicht all zu viel Platz, weswegen die Suche nach passenden Möbeln echt nicht leicht war. Der Stil muss passen, die Maße müssen stimmen, gefallen müssen sie natürlich auch...


Aber sogar einen passenden Wohnzimmertisch gabs dazu ;)


Aber das beste an dem ganzen ist der zweckentfremdete "Schuhschrank":


Ich hab mir schon während der Wartezeit die Mühe gemacht, passende Plastikboxen zu suchen und zu bestellen...


was soll ich sagen - herrlich, wenn Ordnung im Wollchaos herrscht *Zwinker*
Eine einzige Box ist noch frei - obwohl ich bei dem Anblick jetzt schon nicht weiß, wann ich je die ganzen hübschen Lieblinge verwursten werde...hihi. 


Ach ja, dieses Körbchen hab ich neulich noch entdeckt - natürlich nicht zum "Shopping" (hier bräucht ich ein "Knitting"-Schildchen)....hätt ich bloß eine Stickmaschine...


So, den ersten "Rundgang" habt Ihr nun auch schon überstanden, lach.

Der nächste folgt, wenn ich draußen ordentliche Fotos machen kann - denn, jaaaa, der Pool ist fertig! 

Und nun freu ich mich einfach nur noch auf gemütliche Stunden an meinen Nadeln und darauf, dass ich mich in den nächsten Tagen wieder mal auf Euren Blogs umsehen kann. Bin total neugierig, was ihr in der Zwischenzeit alles gewerkelt habt!


Kommentare:

  1. Das ist aber ganz toll bei Dir zuhause und gleich schaue ich mir die Fotos nochmal in groß an (wenn denn meine Kleine nicht das ganze Netz für sich alleine "zieht").

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ist das ein Teeschrank?
    Ist das ein Stressless?

    Ganz toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole
    Das sieht ja alles wunderhübsch sehr einladend und vorallem sehr gemütlich aus. Viel arbeit die sich wirklich mehr als gelohnt hat. Da kannst du genüsslich geniessen . sooo schön freue mich gerade sehr für dich nach allem was anfangs war. Herrlich . Geniesse es .
    Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  4. uiiii du hast es ja wirklich voll schön und so gemütlich...das du ne Perfektionistin kannst aber auch nicht leugnen, alles perfekt aufeinander abgestimmt, schöööön. und ich hab ein schmunzeln im Gesicht, du weißt warum :-))
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  5. Meine Liebst Nicole,
    ich habe gerade einen Schluck Kaffee getrunken und ihn beim letzten Satz glatt vor Lachen über den Tisch verteilt..lach...ich glaube ich kenne da nämlich eine Hex die dir super gerne und ganz bald so ein Knitting Schildchen für deine Körbchen sticken wird. Ich frag sie dann mal...kicher..
    Hach und der Rundgang war jetzt auch klasse. So schön habt ihr es. Die Küche ist wahrlich ne Wucht und sieht meiner extrem ähnlich. Hin und weg bin ich ja von dem großen Buffett Schrank, ist der toll. So einen hätte ich auch echt gerne. Traumhaft!
    Alles in allem trifft die gesamte Einrichtung vollends meinen Geschmack. Das mit den Wollboxen ist mega praktisch und ich glaube die eine leere Kiste kannst du nicht so lassen..lach..die Ärmste Kiste, der wird doch im Winter ganz kalt so ohne Wolle.
    Ich knutsch dich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. danke für den Einblick in dein Reich,gemütlich und perfekt passend.Schade dass du zu weit weg bist würde mal gerne vorbei kommen.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole,
    schön, das uns deine renovierten Räume zeigst. Sehr geschmackvoll, gemütlich und einladend sieht es bei dir aus. Die Mühe und Arbeit hat sich allemal gelohnt.

    LG Annchen

    AntwortenLöschen
  8. Wow... ein eigener Strickschrank und sooo viele Wollschätzchen. Einfach hammer! auch sonst ist die umgestaltung super gelungen, finde ich . alles passt herrlich zusammen. die küche ist ein traum und überhaupt weiß mit holz... einfach himmlisch.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  9. Sieht ja mega gemütlich bei dir aus, liebe Nicole. Schön it´s geworden, gratuliere. Wie? Eine "leere" Plastikbox??!! (lach).
    Noch einen gemütlichen Sonntag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  10. LIebe Nicki,
    Es geht doch nichts über ein gemütliches Zuhause und dafür hast du ja dieses Jahr sehr viel getan. Sehr schön...... und was mir auch besonders gefällt: Das ist natürlich dein WOLLLSCHRANK! Ich bin immer beruhigt, wenn ich sehe, dass sooo viele Strickerinnen auch einen ganz netten Vorrat an Wolle haben.
    Ein schönes Zuhause, das zum Handarbeiten animiert.
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh .... wie wundervoll ist es das geworden. Die Dekogläser von Anna sind mein persönliches highligh.
    Ich wünsche dir ganz viele schöne Stunden in deinem Heim.
    Guten Start in die Woche
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    gemütlich ist es bei dir! Und der riesige Wollvorratsschrank -- so schön ordentlich in Kisten. Da kommen dir sicherlich ganz viele Strickideen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  13. hej Nicole,
    die Küche ist superschön geworden, natürlich auch dein Wohnzimmer. Der zweckentfremdete Schuhschrank ist der Hammer.
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole!
    Da hast sich die Sucherei doch auf jeden Fall gelohnt. Die neue Einrichtung ist toll geworden, würde mir auch gefallen. Ich finde nicht, dass die "alte" Essecke stört, ein bisschen Stilmix ist schon ok, da wird´s erst richtig gemütlich. Dein Wollschrank ist super, es beruhigt mich immer, wenn ich sehe, dass andere Wollsüchtige auch horten ;-)
    Viel Freude mit Deinen neuen Möbeln,
    alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebes Kind,
    super schön dein Rundgang im "neuen" Zuhause! Freu mich schon auf den nächsten Besuch! :-)
    Bussi

    AntwortenLöschen
  16. Wie wunderschön Nicole!
    Ich kann mir vorstellen, wie lange es dauert alles passend zu finden. Sieht toll aus, das mit dem Schuhschrank ist ja genial. Habt viel Spaß und Freude an der neuen Wohnung und Küche.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  17. WOW WOW WOW, na wenn das nicht was ist..........alles NEU..........und sooo schön passend. Traumküche, Traumwohnzimmer was will frau mehr. (und heute hab ich auch meinen Tola am ersten Bild entdeckt. Jetzt wünsch ich dir viel Freude beim Werkeln und Kochen inmitten lauter schöner Möbel.
    Und wieder XOXOXO von Ariane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly