Samstag, 14. Januar 2017

Fortschritte



Erstmal möcht ich euch ein riesiges DANKESCHÖN dalassen, für all eure super Vorschläge, Ideen und Tips, wie ich denn meine Gruselwolle verwerten könnte....hatte ich wirklich nicht damit gerechnet!

Für die Hälfte hab ich nun schon fix einen Plan - jetzt muss ich nur noch ran ans Werk... Aber das folgt erst später. Jetzt steht mal WIP-Abbau auf dem Programm! Seit Anfang Dezember stricke ich an Mum´s Nuvem und die Runden sind grade elends lang. Unter der Woche schaff ich am Abend maximal 4 davon. Aber es ist ein Ende in Sicht...


Das Tuch bzw. dieser Wunschwickel hat ganz weiche Übergänge - genau so, wie ich mir das vorgestellt hab. Ein rotes Fotomodell ist ja bekanntlich leider etwas zickig und bringt seine natürliche Schönheit einfach nicht so aufs Bild, wie sich das die Frau hinter der Kamera vorstellt....
Na ja, wenn das Ding mal fertig ist, werd ich wohl die Location an einem Ort unter natürlichem Licht wählen - so sollte dann auch ein schönes Foto möglich sein.

Ich hoffe, ich halte jetzt noch bis zum Schluss durch - hier gilt wohl: "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen".

Dafür hab ich mein Wochenpensum an Granny-Squares schon erfüllt. Klar, könnte man auch (bei genug Ehrgeiz) schon mehr häkeln und ein wenig vorarbeiten - aber für mich sind die Grannys wirklich so kleine Zwischendurch-mal-Arbeiten. Ansonsten - ich kenn mich ja selber gut genug - würd ich schnell die Lust dran verlieren und die anderen Dinge wieder auf der Strecke bleiben...


6 von 150 sind also geschafft - ist ja nicht mehr viel, was?
HA HA HA



Kommentare:

  1. Megaprojekte sind immer eine Herausvorderung. Nicht aufgeben, es geht ja voran. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, die Granny wird ganz toll aussehen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Bald hast du es geschafft und so kurz vor dem ziel kommt aufgeben ja so und so nicht in frage :-)))
    neee 6 von 150 das sind wirklich nicht mehr viel *gggg*
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    da bist du ja fast schon auf der Zielgerade ;-))). Ein kleines Späßchen (hihi). So ein Nuvem-Tuch ist schon eine Hausnummer. Alle Achtung.
    Ein schönes Wochenende und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Moin Nicole,
    ich finde du warst schon super fleißig! Weiter so das wird schon.
    Erfolgreiches Wochenende.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  6. Sind doch toll geworden. Ich werde heute mit den ersten anfangen, da ich noch zwei andere Projekte mache. Bilder kommen dann auf dem Blog.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ja so ist das oft mit dem Fotografieren, da will die Farbe leider nicht so auf's Bild wie sie ist. Oder manchmal liegt es auch am Bildschirm, ich hatte z.B. mal gemusterte Wolle mit Pink drin bestellt, das sich dann als Orange herausstellte, und eine als mintfarben erwartete Wolle kam dann als türkis an :o). Jedenfalls gefällt mir die Farbe, die ich bei Deinem Tuch auf meinem Bildschirm sehe, sehr gut! Das wird ein tolles Kuschelteil :-). Herzliche Sonntagsgrüße, Nata

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicky......Du schaffst das!!!!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  9. WOW, richtig schön wird deine Decke, hast dir aber auch ein schönes Muster ausgesucht!
    Alles Liebe von Ariane

    AntwortenLöschen
  10. Beides sieht gut aus und ich merke, dass ich schon hinterherhinke. Aber immerhin, ich habe die Wolle für das Häkelprojekt gekauft.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  11. Schaut schon echt super aus - freu mich schon drauf!
    Bussi
    Mama

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar - ich freu mich, wenn Du ein paar nette Zeilen hinterlässt!

Printfriendly